Startseite / Informationen / 08.11.2019: Josef Ströbl ist der neue Irschenberger "Dorfkönig"!
Start in die Schießsaison unter Beachtung der Hygiene-Vorschriften ist am Freitag, den 30.10.2020. Unter Termine finden Sie das Restprogramm des Jahres 2020. Start in die Schießsaison unter Beachtung der Hygiene-Vorschriften ist am Freitag, den 30.10.2020. Unter Termine finden Sie das Restprogramm des Jahres 2020.

08.11.2019: Josef Ströbl ist der neue Irschenberger „Dorfkönig“!

Ihr 13o-jähriges Vereinsjubiläum feierten Irschenbergs Schützen kürzlich mit einem großen Dorfschießen.  Vereine, Betriebe und Interessensgemeinschaften waren zu dieser Veranstaltung eingeladen, bei der der Irschenberger "Dorfkönig" ermittelt wurde. 3 Tage lang herrschte Hochbetrieb an den Schießständen. Am Ende konnte sich die Vorstandschaft über die Rekordbeteiligung von 231 Schützen (45 Mannschaften) freuen.

Den Titel des "Dorfkönigs" holte sich Josef Ströbl mit einem 139,8 Teiler. Bester Ringschütze der Veranstaltung war Bernd Hubel mit 184 Ringen und das beste Blattl erzielte Peter Hafner mit einem 11,4 Teiler. Den "Hockerbleiber-Pokal" gewannen zum wiedegabrholten Mal die Milibritschler und Milizupfer.

Für die besten Blattl- und Ringschützen gab es zahlreiche Sach- und Fleischpreise. Auch der Dorfkönig ließ sich nicht lumpen, und so wurde noch lange und ausgiebig in geselliger Runde gefeiert.

>>> Ergebnisliste:

 

Die besten Blattl- und Ringschützen vom Dorfschießen 2019 auf dem Siegerfoto.

Vorstand Markus Kainz (r.) und seine Stellvertreterin Christine Eberhard (l.) gratulieren Josef Ströbl zum "Dorfkönig 2019".

Die Milibritschler und Milizupfer holten sich zum wiederholten Mal den "Hockerbleiber-Pokal".

Comments are closed.