Startseite / Informationen / 20.09.2020: Zum Saisonstart eine neue Luftpistole für den Schützennachwuchs
OBL Südost: Erneut 2 Niederlagen für unsere ersatzgeschwächte 1. LG-Mannschaft gegen Kirchseeon und Endorf (Ergebnisse unter RWK- laufende Saison) +++ C-Klasse: 2. Mannschaft gewinnt Rückrundenauftakt gegen Pienzenau 2 mit 1409 : 1330 Ringen. OBL Südost: Erneut 2 Niederlagen für unsere ersatzgeschwächte 1. LG-Mannschaft gegen Kirchseeon und Endorf (Ergebnisse unter RWK- laufende Saison) +++ C-Klasse: 2. Mannschaft gewinnt Rückrundenauftakt gegen Pienzenau 2 mit 1409 : 1330 Ringen.

20.09.2020: Zum Saisonstart eine neue Luftpistole für den Schützennachwuchs

Durch eine Spende der Gemeinde Irschenberg und ein Crowdfundig-Projekt der Raiffeisenbank Oberland gelang der Schützengesellschaft Irschenberg die Anschaffung einer Jugendluftpistole. Der dritte Bürgermeister Tom Niggl (Mitte) überreichte den beiden Jugendleitern Klaus Eberhard (links) und Joachim Lucas (rechts) die neue Luftpistole. Somit kann, wenn auch etwas verspätet, die neue Schießsaison gestartet werden. Das Anfangsschießen (LG/LP/ZiSt) beginnt unter Einhaltung der coronabedingten Abstands- und Hygieneregeln am 30.10.2020 ab 19 Uhr im Schützenheim. Die weiteren Schießveranstaltungen des Restjahres sind unter dem Link Termine nachzulesen.

Comments are closed.